Die Tage werden wieder länger, die Sonne zeigt sich auch ab und zu und die ersten Blumen zeigen sich von ihrer besten Seite..der Sommer steht vor der Tür!

Um euch zumindest geschmacklich in Sommerstimmung am Mittelmeer zu versetzen habe ich heute ein Rezept für eine mediterrane Low Carb Fisch-Gemüse-Pfanne. Wer keinen Fisch mag, kann diesen selbstverständlich auch durch Hähnchen ersetzen, oder eine vegetarische Variante mit Tofu versuchen.

Ein kühles Getränk dazu und ihr fühlt euch wie an der italienischen Mittelmeerküste!

Buon Appetito! ♥

20160831_184709

Zutaten für 2 Personen:

  • 300g Pazifik Seelachsfilet
  • 2 rote Spitzpaprika
  • 100g grüne Oliven
  • 1 rote Zwiebel
  • Olivenöl
  • 2 EL Petersilie (TK oder frisch)
  • Gewürzmischung italienische Kräuter
  • 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf

 

Zubereitung (etwa 20 Minuten):

  1. Die Zitrone pressen, mit den italienischen Kräutern, Salz, Pfeffer und Petersilie mischen und den Fisch damit marinieren.
  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel dünsten und den Fisch darin von beiden Seiten durchgaren.
  3. In der Zwischenzeit die Paprika in schmale Ringe oder Streifen schneiden und zusammen mit den Oliven zum Fisch in die Pfanne geben.
  4. Mit dem Pfannenwender den Fisch in kleine Stücke teilen und weiter braten.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmeckt ein grüner Salat!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s